Historie

Historie

1985 richteten wir uns im ältesten Bauernhof Mülheims am Werdener Weg unser erstes „großes” Atelier ein, das mit seinen 330 qm sehr schnell zu klein wurde – sowohl für unsere Produktionen als auch für unsere Besucher.

Als wir 1997 unser neues eigenes Atelier in Mülheim-Saarn eröffneten, war das das Ende einer 5-jährigen Suche, auf der wir uns in nicht weniger als
20 mögliche Objekte hinein- und wieder herausgearbeitet hatten.

Der alte Kellermannhof, den wir mit unserem Architekten Manfred Fürle in 1 ½ Jahren schließlich zu unserem Traumatelier umgebaut haben, atmet noch Geschichte.

 

Kurioses am Rande: Die große Scheune war 1944 abgebrannt und wieder aufgebaut worden.
Dem Geburtsjahr des Künstlers.

„Der Olle Hansen - unsterblich!”
(Buchmarkt 2001)

Olle Hansen in Zahlen