Petoschus Handzeichen

Arme und Beine überwinden Barrikaden

1971 beschäftigte ich mich mit Original-Puppenarmen und –beinen und arrangierte diese als Symbole einer unmündigen Gesellschaft zu provozierenden Objekten.

Durch Fotogramme, Stempelungen, Prägungen und Stanzungen verschiedener Gliedmaßen entstanden danach Multiples, die untereinander kombiniert zu erzählenden Material-Kollagen führten. Um den gesellschaftskritischen Aspekt zu verstärken konfrontierte ich Arme und Beine schließlich mit dem Symbol der Barrikade. Insgesamt entstanden in diesem Jahr 30 Objekte und 50 Arbeiten auf Papier.

Hier geht's zu unseren Objekten:
Arme und Beine überwinden Barrikaden

Botschaft ohne Worte

40 Jahre später habe ich Arme und Beine für mich wieder entdeckt. Wir produzieren jetzt den Puppenarm in einem stringenten Design aus allen Materialien, die fabrizierbar sind. Der Kreis der Liebhaber wächst. Jeder wird mit seiner einmaligen Kennung in unseren Kreis der „Botschafter ohne Worte“ aufgenommen. 2015 erschien dazu eine zweisprachige 40-seitige Broschüre (siehe Onlineshop > Bücher).

Jedes Handzeichen hat die Abmessungen 18,5x8,7x2 cm und ist gravursigniert und nummeriert. Verpackt ist es in einem Mikrowellenkarton 25x15x4 cm.
Bestellung per Mail möglich.

Hier geht's zu unseren Objekten:
Botschaft ohne Worte